zur navigation

26.05.2018 Chemnitzer Orgelspaziergang: „Fantasie“

Rückblick

 

Der nächste Chemnitzer Orgelspaziergang unter dem Motto „Fantasie“ wird am 26. Mai 2018 stattfinden.

Programm

Route 1 Route 2
19:00 Uhr Kirche Kleinolbersdorf Trinitatiskirche
Chemnitz-Hilbersdorf
20:15 Uhr Lutherkirche
Chemnitz-Bernsdorf
St. Petrikirche Theaterplatz
21:45 Uhr St. Andreaskirche
Chemnitz-Gablenz
Schloßkirche Chemnitz
22:45 Uhr Kreuzkirche
Chemnitz-Kaßberg

Herzliche Einladung zum
Chemnitzer Orgelspaziergang 2018 „Fantasie“

ln der Orgelmusik ist die ,,Fantasie“ als Gattungs­begriff seit dem 16. Jahrhundert belegt. Unter diesem Titel entstanden in allen Epochen bedeutende Komposi­tionen, allen voran die Werke Johann Sebastian Bachs. ln der Fantasie wird die unmittelbare Verbundenheit der Orgel­kunst mit der lmprovisation deutlich, dem fanta­sievollen Musizieren im Augenblick. Auch beim
5. Chemnitzer Orgelspaziergang werden lnter­preten von internationaler Geltung zu hören sein. Die reiche und vielfältige Chemnitzer Orgelland­schaft mit ihren beiden Schwerpunkten (Instrumente um 1900 und nach 1990) ist in besonderer Weise geeignet, den fantastischen Kosmos der mindestens fünfhundert Jahre umspannenden Kultur des Orgelspiels zu präsentieren.
Orgeltickets: 13 € (erm. 8 €)
Mit nur 2€ Zuschlag, haben Sie die Möglichkeit,
Shuttle-Busse der CVAG zu nutzen.

Vorverkaufsstellen:
Touristinformation Chemnitz (Markt 1)
Ev. Buchhandlung Max Müller (Reitbahnstraße)
sowie in den Pfarrämtern aller beteiligten Gemeinden

Der Chemnitzer Orgelspaziergang ist eine Veranstaltung des Ev.-Luth. Kirchenbezirks Chemnitz.

Weitere Informationen zu den Programmpunkten, zu den Instrumenten (z. T. mit Hörbeispielen) und zu den Interpreten finden Sie auf den oben verknüpften Unterseiten.

 

facebook Besuchen Sie auch die Facebook-Seite zum Chemnitzer Orgelspaziergang. Hier können Sie sich zum Beispiel mit anderen Besuchern austauschen.